Radtouren in Wolfratshausen
für Groß und Klein

Umarmt von Loisach und Isar bietet das bayerische Oberland traumhafte Bedingungen zum Fahrrad fahren in und um Wolfratshausen. Zahlreiche Radwege in Wolfratshausen führen entlang der reizvollen Flussufer durch unser malerisches Landschaftsbild. Überall laden hier idyllische Aussichtspunkte zum Pausieren, Verweilen und Staunen ein.

einfache und anspruchsvolle Touren

Entlang der Isar

oder am Starnberger See

Noch kein Fahrrad?

Sprechen Sie uns an

Traumhafte Radwege in Wolfratshausen
für Einsteiger und Profis

Ob Sie entlang des Isar-Ufers mit Ihrer Familie der Spur der Flößer folgen, eine entspannte Radtour von Wolfratshausen nach München unternehmen oder sportlich nach Bad Tölz aufbrechen möchten, die Radwege um Wolfratshausen herum stellen eine nahezu unendliche Vielfalt bereit.

Für Anfänger und Familien eignen sich hervorragend die lebhaften Strecken entlang der Auen und Flussufer, während sportliche Menschen die etwas anspruchsvolleren Radtouren von Wolfratshausen aus in das bayerische Oberland genießen. Unsere Touren-Vorschläge zeigen Ihnen die ganze Palette dieser eindrucksvollen Umgebung.

Reizvolle Radtouren von Wolfratshausen
zum Starnberger See

Durch das Schutzgebiet Loisach und neben dem Starnberger See führt eine etwa 2 Stunden lange Radtour, die mit unvergleichlichen Ausblicken verwöhnt. Sie starten die 30 Kilometer lange Strecke vom Bahnhof Wolfratshausen aus und radeln entlang der Loisach. In Achmühle biegen Sie nach rechts in Richtung Degerndorf ab, wo Sie nach einem kurzen steilen Waldweg ein weiter Panoramablick bis zu den Alpen begrüßt.

Nun geht es an Sonderham vorbei, bis Sie nach links in Richtung Ambach abbiegen. Über Wiesen und Felder erhaschen Sie die ersten Blicke auf den wundervollen Starnberger See. Hier haben Sie sich eine erfrischende Pause am kühlen Seeufer verdient, bevor Sie Ihren Rückweg über Ambach, Holzhausen und Münsing entlang der gut ausgebauten Radwege nach Wolfratshausen antreten.

An der Isar bis nach Bad Tölz

Nach Bad Tölz mit dem Fahrrad fahren – von Wolfratshausen aus bietet die etwa 50 Kilometer lange Radtour gute 3,5 Stunden Unterhaltung. Die mittelschwere Strecke belohnt mit wundervollen Ausblicken und dem Highlight: einem herrlichen Alpenpanorama mit der Zugspitze.

Vom Bahnhof kommend radeln Sie zunächst am Föhrenwald entlang, bis Sie am Ende der Stadt auf den Isarradweg wechseln. Hier folgen Sie den sanften Kurven und genießen den malerischen Blick auf den Isarstausee. In Bad Tölz bieten sich kleine Parks am Isar-Ufer für eine entspannte Rast an, um Energie für die Heimfahrt am Flussufer der Isar zu tanken.

Entspannte Radtour von Wolfratshausen nach München

Bei dieser erholsamen Tour folgen Sie auf gut befestigten Wegen den historischen Flößern an der Isar bis nach München. Dort angekommen steht die S-Bahn S7 für den bequemen Rücktransport aus der Landeshauptstadt bereit. Die gut 30 Kilometer lange Strecke legen Anfänger und junge Familien in etwa 2 Stunden zurück.

Vom Bahnhof in Wolfratshausen aus geht die Route über die Isarbrücke zunächst in die Pupplinger Au. Der Isarradweg führt am renaturierten Flussufer und durch ruhige Waldstücke bis zum Tierpark Hellabrunn. Über die Thalkirchner Brücke gelangen Sie auf den richtigen Weg zum Bahnhof Mittersendling, wo Sie die Rückfahrt mit der S-Bahn antreten. Alternativ nutzen Sie die Radwege nach Wolfratshausen auf dem gegenüberliegenden Isar-Ufer für eine sportliche Verlängerung Ihrer Tour.

Wunderschöne Strecke entlang Isar und Loisach

Eine Rundfahrt zum Bibisee erfreut große und kleine Mitfahrer, wegen der großartigen Aussichten und flachen, bequem zu fahrenden Strecken. Planen Sie etwa 2 Stunden für die rund 30 Kilometer lange Tour ein. Vom Bahnhof aus folgen Sie den stillgelegten Gleisen bis zum Loisach-Isar-Kanal.

Der Isarradweg fürt nun über schattige Waldwege bis nach Geretsried. Von hier aus geht es über die Sankt-Hubertus-Straße weiter zum Bibisee, der bei sonnigem Wetter zum Schwimmen und Plantschen einlädt. Über Oberherrnhausen und Beuerberg radeln Sie anschließend zur Loisach, wo Sie neben dem Loisach-Isar-Kanal gemütlich über die dortigen Radwege nach Wolfratshausen zurückkehren.

Warum sich Wolfratshausen für Radtouren anbietet

Neben den hervorragend ausgebauten Radwegen erfreuen sich Touristen und Einheimische beim Fahrrad-Fahren in Wolfratshausen vor allem an den idyllischen Alpenpanoramen. Das Flusstal von Isar und Loisach bietet eine große Auswahl an traumhaften Wegen. Erfahrene Sportler finden herausfordernde und variantenreiche Strecken, während die Flussufer und Auen entspannte Radtouren durch Wolfratshausen für die ganze Familie anbieten.

Auch für den Appetit nach der Tour ist gesorgt. Das zentral gelegene Landhaus Café, Restaurant & Hotel lädt mit Bier- und Wintergarten zur genüsslichen Einkehr ein. Ein hausgemachtes Stück Kuchen oder das kühle Bier vollenden Ihren erholsamen Ausflug, der Ihnen lange in Erinnerung bleibt.

Weitere Aktivitäten in Wolfratshausen

en_USEnglish